Das unabhängige Systemhaus für Apotheken
Sicherheit - Made in Germany
040 696 66 71- 01
040 696 66 71-29

Expopharm 2018

Vom 10. bis 13. Oktober findet neben dem Deutschen Apothekertag – die expopharm 2018 – in München statt.

Wir sind dabei – auf der expopharm 2018 und Sie können sich bei uns über alle Neuigkeiten rund um die
IT -speziell für Ihre Apotheken informieren.

Sie finden unseren Messestand in Halle B6 Stand A-04

Folgende Themen haben wir für Sie:

  • IT Sicherheit speziell für Ihre Apotheke zugeschnitten. Wie sichere ich mich richtig im Internet ab?
    Wie schütze ich meine Daten vor unerlaubten Zugriffen? Wie erreiche ich mein System sicher von außen?
  • Datensicherung – ein Thema, welches stets aktuell bleibt und in Zeiten von Verschlüsselungstrojanern unerlässlich ist. Aber ist Ihre Datensicherung auch benutzerfreundlich, einfach und sicher?
  • Der sichere Internet Browser für Ihre Apotheke – speziell für Kassenplätze (Browser in the Box)
  • Telefonanlagen – Die Telekom stellt Ihr Telefonnetz auf IP (Internet) um. Was muss ich tun, damit ich weiter erreichbar bleibe? Brauche ich eine neue Anlage oder kann alles so bleiben wie es ist?
  • Datenschutz – der richtige Umgang mit personenbezogenen Daten und Sensibilisierung Ihrer Mitarbeiter.
  • Monitoring der Computersysteme – Fehler erkennen, bevor es zu großen Ausfällen kommt.

Sie haben Zeit und Interesse bei der expopharm 2018 in München dabei zu sein?

Dann registrieren Sie sich oder Ihre Mitarbeiter unter messe@apotheke-it.de und wir stellen Ihnen kostenfreie Eintrittskarten zur Verfügung. Freuen Sie sich auf interessante Gespräche mit uns, Ihren Kollegen oder Lieferanten – wir freuen uns auf Sie.

Sollten Sie keine Zeit haben uns auf der Messe zu besuchen, so stehen wir Ihnen und Ihrem Team jederzeit gerne für eine Beratung zur Verfügung. Fordern Sie einfach einen kostenfreien Beratungsgutschein bei uns an -> beratungsgutschein@apotheke-it.de

Ihr Apotheken-IT-Team der dalatias IT Solutions GmbH & Co. KG

Bit Box – Sicheres Surfen in virtueller Umgebung

Browser_boxSchutz vor APTs, Zero Day Exploits und Schadcodes. Internetnutzung am Arbeitsplatz birgt ein hohes Sicherheitsrisiko: 90 % aller Cyberangriffe erfolgen heute über einen Browser. Die Folge: Viren, Trojaner, APTs und andere Schadcodes gelangen so in das Unternehmensnetzwerk.

Die gemeinsam mit dem BSI entwickelte virtuelle Surfumgebung “Browser in the Box” bietet einen völlig neuen Ansatz für sicheres Surfen. Die für die höchsten Sicherheitsansprüche der Bundesbehörden entwickelte Technik steht nun auch Firmennutzern zur Verfügung.

Durch die Trennung von Internet und internem Netzwerk kann Schadsoftware nicht in das Basisbetriebssystem eindringen. Ein eventueller Schaden an der separierten virtuellen Maschine wird bei jedem Browserstart durch Rückkehr auf einen zertifizierten Ausgangszustand beseitigt.

Das Ergebnis: kosteneffizientes, sorgenfreies Surfen bei voller Performance.

Möchten Sie mehr erfahren, dann kontaktieren Sie uns. Weitere Informationen zu dem Produkt finden Sie hier.